Projekte 2008

Hier folgt die Liste der Produktion, an denen ich mitgewirkt habe. Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf das Projekt.

JEMIN - IT'S HARD TO BE NICE

„It's Hard to be Nice“ erzählt die komisch-skurrile Geschichte des bosnischen Taxifahrers Fudo, der sich entschließt, mit seiner kleinkriminellen Vergangenheit endgültig abzuschließen und von nun an grundehrlich seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ein Vorhaben, das einem in Sarajevo heutzutage nicht leicht gemacht wird. ››

DRIVING ÉLODIE

Der junge Set-Assistent Tim darf den französischen Independent-Schauspielstar Élodie Bouchez nach Drehschluss zum Flughafen fahren. Die unerwartete Intimität des isolierten Beisammenseins, das gemeinsame Musikhören und die melancholische Atmosphäre der nächtlichen Autofahrt schaffen eine Nähe zwischen den beiden, in der für einen Augenblick alles möglich scheint. ››

ES KOMMT DER TAG

Ende der 70er Jahre hat Judith (IRIS BERBEN) ihre Tochter zur Adoption freigegeben, um in den Untergrund zu gehen. Heute lebt sie unter falschem Namen mit ihrem Mann und zwei Kindern im Elsass. Eines Tages wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, in Gestalt ihrer erwachsenen Tochter Alice (KATHARINA SCHÜTTLER). Alice will wissen, warum Judith sie damals im Stich gelassen hat... ››

DIE TÜR

Nachdem er mit einer fatalen Entscheidung den Tod seiner siebenjährigen Tochter Leonie verschuldete, hat der einstmals erfolgreiche Maler David (Mads Mikkelsen) die Kontrolle über sein Leben verloren. Doch eines Tages entdeckt er eine Tür, die ihm die Möglichkeit gibt, noch einmal von vorn zu beginnen. Was als viel versprechende Chance auf den Neuanfang beginnt, entpuppt sich jedoch bald als wahres Schreckensszenario, denn in der Vergangenheit ist nicht alles so, wie es scheint. ››