Produktionsfotos ››

STURMFLUT II

Produktion: NFP –neue Filmproduktion im Auftrag von ARCTIA FILM GmbH, Borkum Genre: Kinodokumentarfilm
Regie: Jens Uwe Scheffler Länge: ca 90 min
Kamera: Stefan GrandinettiFormat: Super35
Drehzeit: Herbst 2006
Drehort: Nord- & Ostsee-Küste, Deutschland
Kinostart: 26.06.2008Status: abgeschlossen


Tätigkeit von Christian Vennefrohne:

Erstellung eines detailierten Drehplans, einer Kalkulation und einer,
erste Ideen zu produktionslogistischen Fragen und eine generelle
Einschätzung zur Umsetzbarkeit und im Vorfeld der Produktion.

Kurzbeschreibung:

Meike wird von ihrem Verlobten, dem Piloten Jan Lüppen Brunzema, mit der Norman Islander in Meißen abgeholt. Ziel ist die Hallig Langeness, wo Meike herkommt und wo die beiden heiraten werden. Ihre Stelle als Porzellanmalerin in Meißen hat Meike dafür aufgegeben. Den Flug nach Langeness nutzen Jan und Meike, um die Elbe und ihre Natur- und Kulturbesonderheiten aus der Luft zu genießen. Ihnen begegnen gewaltige und bezaubernde Landschaften, technische Wunder und architektonische Meisterstücke. Nach einem Schwenker über Ostfriesland kommen die beiden auf der Hallig an. Doch die Hochzeit muss verschoben werden - eine Sturmflut bricht über die Hallig herein. Ihnen bleibt nichts anders übrig, als abzuwarten, bis der Sturm sich gelegt hat und das Wasser wieder abgelaufen ist. Schließlich ist es soweit:
Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen die Gäste und die Hochzeit kann endlich stattfinden.


Webseite