ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT

 

 

Produktion:

Wüste Film

Wüste Film West

 

in Koproduktion mit

Walking the Dog

Fortis Film Fund

Studiocanal Film

 

Regie: Wolfgang Groos

Kamera: Armin Golisano

 

Kinostart Deutschland: 1. Dezember 2016

Genre:

Kinofilm / Family Entertainment

 

Format: 106 min./Digital

 

Drehzeit: Herbst 2015

   

Drehorte: Köln,

Bad Driburg (NRW),

Friedrichstadt (S-H)

 

 

Status: abgeschlossen

 

Tätigkeit von Christian Vennefrohne Medienproduktion:
Postproduction-Supervisor

 

 

 

Kurzbeschreibung:

Ein Klassiker, filmisch neu erzählt: Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen… Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt das zugleich fliegen, schwimmen und fahren kann: Ein Fliewatüüt eben! Doch inzwischen sind auch der skrupellose Sir Joshua und dessen Superagenten Brad Blutbad und Sharon Schalldämpfer dem Roboter auf den Fersen, um ihn für ihre Zwecke zu nutzen. Doch auch die klügsten Superagenten sollten nicht unterschätzen, wozu die besten Freunde der Welt fähig sind!

 

 

 

Darsteller:

  • Arsseni Bultmann
  • Alexandra Maria Lara
  • Sam Riley
  • Friedrich Mücke

 

 

HOMEPAGE

IMDB